HCP Sense vertritt das PMD auf der Hannover Messe 2019

PMD Header Kugeln

30.04.2019

HCP Sense vertritt das PMD auf der Hannover Messe 2019

Auf der diesjährigen Hannover Messe vom 1. bis 5. April war das Fachgebiet PMD mit dem Projekt HCP Sense vertreten. Im Projekt HCP Sense, das durch den Pioneer Fund der TU Darmstadt gefördert wird, wird ein kraftmessendes Wälzlagers entwickelt. Georg Martin und Tobias Schirra stellten Ihre Arbeit auf dem Stand der hessischen Hochschulen vor.

Mit einem ersten Technologiedemonstrator konnte das Interesse der Fachbesucher geweckt werden. Dabei konnte jeder Besucher über einen Hebel eine Kraft auf das Lager ausüben und so direkt die Vorteile der Technologie erleben. Mit der Information über Lagerkräfte können in der Industrie Lasten und Prozesse überwacht werden, um einerseits den Ausfall von Maschinen vorherzusagen und die Instandhaltung intelligent zu steuern, und andererseits Informationen über Produktionsprozesse zu erhalten und bei Abweichungen die Prozessparameter direkt zu steuern.

zur Liste