Werkzeuge und Methoden der Produktentwicklung

PMD Header Kugeln

WMPE – Werkzeuge und Methoden der Produktentwicklung

Dozent Art und Umfang der Veranstaltung
Prof. Dr.-Ing. E. Kirchner
4 SWS (Vorlesung + Übung)
Vorlesung Übung
Vorlesung im Wintersemester
donnerstags 11:40 – 13:20 Uhr in L101/24K
Anmeldung für die Übungsgruppen wird in den ersten Vorlesungen bekannt gegeben
Prüfung
1. Anmeldung in TUCaN
2. Terminvereinbarung zu gegebener Zeit über die pmd-Homepage
Werkzeuge und Methoden der Produktentwicklung
Inhalte
  • Produkte planen
  • Projekt definieren
  • Neue Produkte entwickeln
  • Produktqualität sicherstellen
  • Sichere Produkte entwickeln
  • Produktkosten senken
  • Nachhaltige Produkte entwickeln
  • Variantenflut beherrschen
  • Prototypen entwickeln und einsetzen
  • Global entwickeln und produzieren

Aktuelles

Aktuelle Mitteilungen zur Veranstaltung finden Sie unter den aktuellen Mitteilungen des Fachgebiets.

Vorlesung

Ziel der Vorlesung „Werkzeuge und Methoden der Produktentwicklung“ ist es den Studierenden die Grundlagen, Vorgehensweisen und Methoden der modernen Produktentwicklung zu vermitteln. Die Vorlesungsinhalte werden dabei anhand vieler praxisnaher Beispiele erläutert.

Übung

Die Übung ist so konzipiert, dass die Studierenden die in der Vorlesung vermittelten Inhalte an einem Beispielprodukt selbst anwenden können. Dazu bearbeiten Teams aus 4 bis 6 Studenten eigenständig Entwicklungsaufgaben. Neben der Vermittlung von Methodenkompetenz steht vor allem die Erweiterung von Sozialkompetenzen, wie Teamfähigkeit, Selbstmotivation, Kommunikationsfähigkeit und Selbstkritikfähigkeit im Fokus der Veranstaltung. Darüber hinaus kann durch die Bearbeitung der Übungsaufgaben auch die Kreativität der Übungsteilnehmer gefördert werden.

Literatur

  • Vorlesungsskript und Übungsskript „Werkzeuge und Methoden der Produktentwicklung“
  • Pahl/Beitz: Konstruktionslehre, Springer Verlag, 2007

Moodle

Informationen, Unterlagen zur Vorlesung sowie ergänzende Materialien finden Sie auf der E-Learning-Plattform Moodle unter der Lehrveranstaltung „Werkzeuge und Methoden der Produktentwicklung“.