Erweiterung des bestehenden Modells der elektrischen Wälzlager Impedanz um den Einfluss der Oberflächenbeschaffenheit und Umsetzung in Matlab

PMD Header Kugeln

Erweiterung des bestehenden Modells der elektrischen Wälzlager Impedanz um den Einfluss der Oberflächenbeschaffenheit und Umsetzung in Matlab

Masterthesis

Das bestehende Modell zur Berechnung der elektrischem Impedanz von Wälzlagern, beinhaltet nicht den Einfluss der Oberflächenrauigkeit und der Oberflächenqualität. Eine Erweiterung bietet die Möglichkeit, über die Messung der elektrischen Impedanz von Wälzlagern eine Aussage über den Zustand der Laufbahnen zu treffen.

Ausschreibung als PDF