Zustandsüberwachung von Verzahnungen mit schadensnaher Schwingungssensorik

PMD Header Kugeln

Zustandsüberwachung von Verzahnungen mit schadensnaher Schwingungssensorik

Masterthesis, Bachelorthesis

Für die zuverlässige Diagnose und Prognose (ConditionMonitoring) von Maschinenschäden, die im Zuge der Digitalisierung des Maschinenbaus an Bedeutung gewinnt, ist die Qualität der zugrundeliegenden Sensordaten ein entscheidendes Kriterium. Aktuell werden für die Zustandsüberwachung von Verzahnungen häufig Schwingungssensoren am Getriebegehäuse verwendet. Das pmd forscht daran, die Qualität der zugrundeliegenden Rohdaten durch Verwendung bauteilintegrierter, schadensnaher Sensoren zusteigern. In der Arbeit sollen die Möglichkeiten dieses Ansatz durch theoretische und experimentelle Untersuchungen erkundet werden.

Ausschreibung als PDF