Exkursion zur Opel Automobile GmbH

PMD Header Kugeln

20.10.2017

Exkursion zur Opel Automobile GmbH

Im Rahmen des Tutoriums „Maschinenelemente im Fahrzeuggetriebe“ waren die Teilnehmer, einige wissenschaftliche Hilfskräfte des Fachgebiet sowie wissenschaftliche Mitarbeiter zur Besuch bei der Opel Automobile GmbH in Rüsselsheim. Nach einem kurzen Einführungsvortrag wurden den Studierenden viele Details zur praktischen Entwicklung von Fahrzeuggetrieben an verschiedenen Prüfständen erklärt. Ein weiteres Thema war die Kalibrierung von Automatikgetrieben für den globalen Einsatz in verschiedenen Fahrzeugen. Zum Abschluss wurde den Teilnehmern im modernen Werk sehr anschaulich vermittelt, wie die Komponenten von Fahrzeuggetrieben gefertigt und hoch automatisiert montiert werden.

Die Rückmeldungen der Studierenden aber auch die wissenschaftlichen Mitarbeiter waren durchweg positiv, der Tag war für viele ein echtes Erlebnis!!

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die Herren Daniel Pape, Andreas Ivens, Andreas Allmann, Bernd Zerbe und Thomas Haese für ihre lebendigen und praxisnahen Vorträge sowie an die Vertreter des Managements, namentlich die Herren Arnold Paluch und Christian Müller, beide Absolventen der TU Darmstadt, für ihre Unterstützung im Hintergrund!

zur Liste